Literatur in Trier: Ursula Krechel

Ursula KrechelLiteratur in Trier: Ursula Krechel
Ursula Krechel wurde 1947 in Trier geboren. Seit 1974 zahlreiche Veröffentlichungen, vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Buchpreis. Am Mittwoch, 6.2. liest sie ab 20.00 Uhr im großen Saal der Tuchfabrik aus ihrem aktuellen Buch "Geisterbahn". Mit großer Kunstfertigkeit erzählt sie davon, wie sich Geschichte in den Brüchen spiegelt, die den Lebensgeschichten einzelner Personen eingeschrieben sind. Auf einzigartige Weise schafft sie eine atmosphärische Dichte, in der vermeintlich Vergangenes auf bedrängende Weise gegenwärtig wird. mehr

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen