—————————————
Welt(tag) der Poesie
—————————————

 

 

zeit für lyrik

die zeit für lyrik
wird nicht mehr
besser
lieber b. b.

wem sollte nun noch
ein reim
einfallen

wer sollte nun noch
singen
wollen

was sollte nun noch
besungen
werden

nun
da die blüten des apfelbaumes
welk sind
die sunde
verölt
die reden des anstreichers
historisch eingeordnet und
archiviert

in mir streitet sich
nichts mehr

aber das
drängt mich zum
schreibtisch

 

Peter Klusen
augenzwinkernd. eine lyrische kammersinfonie in drei sätzen

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen