Heinbücher, Peter

1962 geboren in Koblenz, seit 1998 in Trier.
Lernte vom Vater analoge Fotografie und Dunkelkammerarbeit. Studien in Bonn und London, Kurse bei Fotografen und Druckern.
Fotografiert wieder intensiv seit 2005, u. a. Jazzszene Trier.
Publikationen: Bildband Jazz in Trier, mit Karl-Heinz Breidt, Trier, 2007; Fachartikel zum historischen Fox-Talbot-Verfahren (FineArtPrinter 3/2015)
Mitglied Fotografische Gesellschaft Trier e. V.
Einzel- und Gruppenausstellungen; einer der Gewinner des Wettbewerbs "Growing together" des Europa Parlaments 2013
Arbeitsschwerpunkte: Analoge Fotografie inkl. Dunkelkammerarbeit; Mittel- und Großformat sowie historische Verfahren auch mit Panorama- und Lochkameras. Überwiegend Landschaftsfotografie der Eifel und des Hunsrücks.

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen