Gesunde Fakten: Steffen Kuhnert ist tot. Vergiftet. Verstümmelt. Bürgerliche Fakten: Dr. Jakob »Elchtod« DeVries bringt sein Dasein in Ordnung. Ehemann, Vater, Gerichtsmediziner. Wie kommt es dann, dass er im Schwesterwohnheit haust, seinen Körper mit Drogen und Sinas Seele mit Liedern über Himmel und Hölle malträtiert?

Logische Fakten: Kommissar Dominik weiß Bescheid. Eine Beziehungstat. Eifersucht. Ordnung. Ehemann, Vater, Gerichtsmediziner. Doch warum haust er im Schwesternwohnheim und malträtiert seinen Körper mit Drogen und Sinas Seele mit Liedern über Himmel und Hölle?

Mitten in diesem Chaos: Sina. Nicht gesund. Nicht logisch. Nicht bürgerlich.
In einer schwülen Sommernacht kämpft sie mit absurden Tatsachen und obsessiven Theorien. Die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmt. Und als Sina bemerkt, dass sie ihre eigenen Grenzen überschritten hat, ist es beinahe zu spät.

Band 2 der Elchtod-Krimis.

Patricia Vohwinkels Elchtod-Krimis um die abgedrehte Sina Dominik haben Kult-Status. Weit über ihre große Fangemeinde hinaus gilt sie als eine der besten Live-Autorinnen Deutschlands.

Die Autorin spielt in geradezu genialer Art und Weise mit der Sprache; komplizierte Satzaufbauten, Goethe-Zitate wechseln mit Slang-Sprache der Jugendlichen von heute."
(NRZ/WAZ)

Patricia Vohwinkel
Atemlos Elchtod
Kriminalroman
191 Seiten, Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-226-0

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen