Thalkirch in der Schweizer Provinz, Anfang der 30er Jahre. Beim Aufstiegsspiel des ortansässigen Fußballklubs fällt Gibbons, Spielertrainer und Schütze des Führungstreffers, plötzlich zu Boden. Der Arzt stellt seinen Tod fest - Gift.
Zuviel Aufputschmittel, Selbstmord, Mord?
Der Erste kantonale Untersuchungsrichter Dr. Schättler, Gerichtsazrt Dr. Julen, Hauptmann Corso, und Herr Walser, Mitglied des Fahndungskorps der Kantonspolizei, verwerden schnell die Selbstmordthese, denn alle, die Gibbons kannten, sind irgendwie verdächtig.
Und dann ist da noch die alte Geschichte mit der Skitours, bei der ein Freund von Gibbons tödlich verunglückte.
Ein weiterer Mord geschieht. Der vermeintlich letzte Versuch des Mörders, sich aus seiner aussichtslosen Lage zu befreien, bringt die Behäbigkeit der Untersuchungsbeamten gewaltig aus dem Lot ...

Edgard Hoog
Mord im Tresor
Kriminalroman
140 Seiten, Broschur
éditions trèves
ISBN 978-3-88081-211-6

Preis: 9.80 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen