Thomas Fischer, das Strafrecht und die politische Kultur

Thomas Fischer, das Strafrecht und die politische Kultur
Am 15.9.2018 kommt Prof. Dr. Thomas Fischer nach Trier und hält in der Tuchfabrik einen Vortrag über Strafrecht und politische Kultur. Langweilig? Weit gefehlt!
In seinem Buch "Über das Strafen" setzt Fischer sich mit Recht und Sicherheit in der demokratischen Gesellschaft auseinander. Über Inhalt, Grenzen und Gefährdungen der "politischen Kultur" in Deutschland wird viel und kontrovers diskutiert. Es geht um Meinungsfreiheit und Meinungsbegrenzungen, Form, Freiheit und Kontrolle von öffentlicher Kommunikation.
Keiner versteht es so wie der wortmächtige Strafjurist Fischer, über unser Rechtssystem, inbesondere das Strafrecht zu sprechen. Und keiner kennt seine Entwicklung besser als der weit über seine Fachkreise hinaus bekannte frühere Bundesrichter Thomas Fischer.
Fischer ist wohl der scharfzüngigste, unterhaltsamste, ironischste Kolumnist Deutschlands - mit einer überragenden Sprache, fast immer politisch, gelegentlich auch ein bisschen bösartig.
Mit seiner ZEIT-ONLINE-Kolumne »Fischer im Recht« wurde er einer breiten Öffentlichkeit bekannt. mehr

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen